Medizinprodukt

Emsan® Kinderallergiespray

Bei Heuschnupfen, Hausstaub- und Tierhaarallergie

Verschiedenste Allergene können einen allergischen Schnupfen auslösen. Zur Prävention und Behandlung einer laufenden oder verstopften Nase, kann bei Kindern ab 3 Jahren das Emsan® Kinderallergiespray angewendet werden. Die Wirksamkeit ist klinisch belegt: Studienergebnisse zeigen eine deutliche Verringerung von Verstopfung und Reizung der Nase sowie die Normalisierung der Nasensekretion – und das innerhalb kurzer Zeit.

6,99 €
15,0 ml ( 46,60 € / 100 ml)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auch online erhältlich:

Produktvorteile

Das Spray wirkt nicht ermüdend und verursacht kein Brennen in der Nase. Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Es stellen sich keine Gewöhnungseffekte ein – eine Langzeitanwendung ist möglich.

Verringert nachweislich allergische Symptome von Nase und Augen, vermindert den Bedarf an Antihistaminika.

Beschreibung

Pollen, Staub, Tierhaare – sie alle können einen allergischen Schnupfen (allergische Rhinitis) auslösen. Die Symptome reichen von einer juckenden Nase über ständiges Niesen bis hin zu tränenden Augen. Bei allergischen Reaktionen ist die Nasenschleimhaut häufig besonders stark beansprucht, sie schwillt an und sondert viel Sekret ab, um die Allergieauslöser aus der Nase herauszuspülen. Die Folge ist dann oft eine anhaltend laufende Nase.

Wenn die Nase des Kindes aufgrund eines allergiebedingten Schnupfens läuft oder verstopft ist, kann das Emsan® Kinderallergiespray zum Einsatz kommen. Das Medizinprodukt eignet sich auch zur Vorbeugung der Symptome des allergischen Schnupfens. Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe ist speziell abgestimmt für Kinder im Alter von 3 bis 16 Jahren.

Nach dem Aufsprühen bildet sich dank des enthaltenen Glycerol-Pflanzenextrakt-Gemischs innerhalb weniger Minuten ein Film auf der Nasenschleimhaut. Er stellt eine unmittelbare Schutzbarriere gegen Allergene dar und vermindert so deren Kontakt mit der Schleimhaut.

Das Spray reinigt die Nasenschleimhaut und schafft eine förderliche Umgebung zur Regeneration und zum Selbstschutz. Der Schutzfilm bietet aufgrund seines kombinierten Effektes (Schutz, Reinigung und Reduktion der Allergenexposition) eine schnelle symptomatische Linderung.

Das Emsan® Kinderallergiespray wirkt schonend und schnell. Studienergebnisse zeigen eine deutliche Verringerung der allergischen Symptome von Nase und Augen innerhalb kurzer Zeit. Das Spray kann als Präventivmaßnahme vor der erwarteten Exposition oder zur Behandlung von allergischen Symptomen angewendet werden.

Zur symptomatischen Behandlung empfehlen sich drei- bis viermal täglich 2 bis 3 Sprühstöße pro Nasenloch. Zur Prävention sollten zwei- oder dreimal täglich – möglichst 5 bis 15 Minuten vor Allergenexposition – 2 bis 3 Sprühstöße pro Nasenloch verabreicht werden. Beim Sprühen leicht einatmen und das andere Nasenloch verschließen.

Merkmale

Das zeichnet das Emsan® Kinderallergiespray aus:

  • eignet sich sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung der Symptome eines allergischen Schnupfens
  • wirkt nicht ermüdend
  • verursacht kein Brennen in der Nase
  • schützt die Nasenschleimhaut vor Kontakt mit Allergenen, wodurch sich eine allergische Reaktion vermindert
  • beruhigt und befeuchtet die Nasenschleimhaut
  • verringert den Bedarf an Antihistaminika
  • es treten keine Gewöhnungseffekte ein – Langzeitanwendung ist möglich
  • klinisch belegte Wirksamkeit
  • Schutzfilm bildet sich innerhalb weniger Minuten
  • bis zu 6 Stunden anhaltender Schutzfilm
  • Zusammensetzung ist speziell für Kinder zwischen 3 und 16 Jahren abgestimmt

Anwendungsbereiche

Das Emsan® Kinderallergiespray wird bei Kindern ab 3 Jahren eingesetzt:

  • zur Behandlung oder Prävention von Symptomen der allergischen Rhinitis (allergischer Schnupfen)

Beschreibung

Pollen, Staub, Tierhaare – sie alle können einen allergischen Schnupfen (allergische Rhinitis) auslösen. Die Symptome reichen von einer juckenden Nase über ständiges Niesen bis hin zu tränenden Augen. Bei allergischen Reaktionen ist die Nasenschleimhaut häufig besonders stark beansprucht, sie schwillt an und sondert viel Sekret ab, um die Allergieauslöser aus der Nase herauszuspülen. Die Folge ist dann oft eine anhaltend laufende Nase.

Wenn die Nase des Kindes aufgrund eines allergiebedingten Schnupfens läuft oder verstopft ist, kann das Emsan® Kinderallergiespray zum Einsatz kommen. Das Medizinprodukt eignet sich auch zur Vorbeugung der Symptome des allergischen Schnupfens. Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe ist speziell abgestimmt für Kinder im Alter von 3 bis 16 Jahren.

Nach dem Aufsprühen bildet sich dank des enthaltenen Glycerol-Pflanzenextrakt-Gemischs innerhalb weniger Minuten ein Film auf der Nasenschleimhaut. Er stellt eine unmittelbare Schutzbarriere gegen Allergene dar und vermindert so deren Kontakt mit der Schleimhaut.

Das Spray reinigt die Nasenschleimhaut und schafft eine förderliche Umgebung zur Regeneration und zum Selbstschutz. Der Schutzfilm bietet aufgrund seines kombinierten Effektes (Schutz, Reinigung und Reduktion der Allergenexposition) eine schnelle symptomatische Linderung.

Das Emsan® Kinderallergiespray wirkt schonend und schnell. Studienergebnisse zeigen eine deutliche Verringerung der allergischen Symptome von Nase und Augen innerhalb kurzer Zeit. Das Spray kann als Präventivmaßnahme vor der erwarteten Exposition oder zur Behandlung von allergischen Symptomen angewendet werden.

Zur symptomatischen Behandlung empfehlen sich drei- bis viermal täglich 2 bis 3 Sprühstöße pro Nasenloch. Zur Prävention sollten zwei- oder dreimal täglich – möglichst 5 bis 15 Minuten vor Allergenexposition – 2 bis 3 Sprühstöße pro Nasenloch verabreicht werden. Beim Sprühen leicht einatmen und das andere Nasenloch verschließen.

Merkmale

Das zeichnet das Emsan® Kinderallergiespray aus:

  • eignet sich sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung der Symptome eines allergischen Schnupfens
  • wirkt nicht ermüdend
  • verursacht kein Brennen in der Nase
  • schützt die Nasenschleimhaut vor Kontakt mit Allergenen, wodurch sich eine allergische Reaktion vermindert
  • beruhigt und befeuchtet die Nasenschleimhaut
  • verringert den Bedarf an Antihistaminika
  • es treten keine Gewöhnungseffekte ein – Langzeitanwendung ist möglich
  • klinisch belegte Wirksamkeit
  • Schutzfilm bildet sich innerhalb weniger Minuten
  • bis zu 6 Stunden anhaltender Schutzfilm
  • Zusammensetzung ist speziell für Kinder zwischen 3 und 16 Jahren abgestimmt

Anwendungsbereiche

Das Emsan® Kinderallergiespray wird bei Kindern ab 3 Jahren eingesetzt:

  • zur Behandlung oder Prävention von Symptomen der allergischen Rhinitis (allergischer Schnupfen)