Emsan® AllBlock Lutschtabletten

Bei Heuschnupfen, Hausstauballergie und Tierhaarallergie

Damit Allergiesymptome nicht Ihren Alltag bestimmen: Emsan® AllBlock Lutschtabletten halten Ihr Immunsystem in Balance und werden bei Pollen-, Hausstaubmilben- bzw. Tierhaarallergie angewendet.

Jetzt kaufen

Produktvorteile

Schneller Wirkeintritt: Hilft schon
ab 15 Minuten nach der Einnahme.

Natürlicher Wirkstoff aus Wachtelei,
enthält Zink. Keine Nebenwirkungen.

Macht nicht schläfrig: Nach der Einnahme
tritt keine Müdigkeit auf.

Beschreibung

Allergiesymptome können unangenehm sein und – je nach Schweregrad – den privaten und beruflichen Alltag beeinträchtigen. Häufig leiden Allergiker unter einer laufenden Nase oder die Nase ist verstopft. Auch tränende, juckende Augen und geschwollene Augen bis hin zu einer Bindehautentzündung können ein Anzeichen einer Allergie sein.

Mögliche Auslöser für eine Allergie gibt es zahlreiche. Besonders häufig tritt in Industrieländern der Heuschnupfen auf, aber auch unter Hausstaubmilbenallergie und Katzen- und Hundehaarallergie leiden viele Menschen.

Emsan® AllBlock Lutschtabletten werden bei einer Allergie gegen Pollen, Hausstaubmilben bzw. Katzenhaare oder Hundehaare angewendet. Das Produkt enthält natürliche Glykoproteine aus Wachteleiern sowie Zink für eine normale Funktion des Immunsystems.

Merkmale

Die Emsan® AllBlock Lutschtabletten sind die richtige Wahl für Allergiker, die eine Einnahme natürlicher Produkte bevorzugen und bei Produkten gegen allergische Beschwerden auf Nebenwirkungen verzichten möchten. Die folgenden Merkmale zeichnen unser Produkt aus:

  • Enthält Ovomucoide, spezielle Glykoproteine, die eine positive Wirkung auf Allergiesymptome haben.
  • Enthält Zink für eine normale Funktion des Immunsystems.
  • Die Lutschtabletten sind praktisch für die Einnahme unterwegs
  • Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren geeignet
  • Für Schwangere und Stillende geeignet

Anwendungsbereiche

Die Lutschtabletten können bei Heuschnupfen, bei einer Hausstauballergie oder bei einer Hunde- oder Katzenhaarallergie dabei helfen, das Immunsystem in Balance zu halten. Sie können die Lutschtabletten einnehmen, sobald Sie mit einem Inhalationsallergen in Kontakt gekommen sind oder als Vorsorge, wenn ein Allergenkontakt bevorsteht. Die für die Wirkung relevanten Ovomucoide werden erst durch Lutschen freigesetzt. Deshalb 1 bis 2 Lutschtabletten im Mund zergehen lassen. Die Wirkung tritt ab 5 bis 15 Minuten nach der Einnahme ein und kann bis zu 2 Stunden anhalten.

  • Tagesdosis der Lutschtabletten: mindestens 2 Tabletten, maximal 4
  • Die Lutschtabletten nicht verwenden, wenn eine Allergie gegen einen der Bestandteile bekannt ist (z.B. Eier).
  • Die Lutschtabletten nicht mit heißen Getränken verzehren, da dadurch die Wirkung der Ovomucoide beeinträchtigt werden kann.

Beschreibung

Allergiesymptome können unangenehm sein und – je nach Schweregrad – den privaten und beruflichen Alltag beeinträchtigen. Häufig leiden Allergiker unter einer laufenden Nase oder die Nase ist verstopft. Auch tränende, juckende Augen und geschwollene Augen bis hin zu einer Bindehautentzündung können ein Anzeichen einer Allergie sein.

Mögliche Auslöser für eine Allergie gibt es zahlreiche. Besonders häufig tritt in Industrieländern der Heuschnupfen auf, aber auch unter Hausstaubmilbenallergie und Katzen- und Hundehaarallergie leiden viele Menschen.

Emsan® AllBlock Lutschtabletten werden bei einer Allergie gegen Pollen, Hausstaubmilben bzw. Katzenhaare oder Hundehaare angewendet. Das Produkt enthält natürliche Glykoproteine aus Wachteleiern sowie Zink für eine normale Funktion des Immunsystems.

Merkmale

Die Emsan® AllBlock Lutschtabletten sind die richtige Wahl für Allergiker, die eine Einnahme natürlicher Produkte bevorzugen und bei Produkten gegen allergische Beschwerden auf Nebenwirkungen verzichten möchten. Die folgenden Merkmale zeichnen unser Produkt aus:

  • Enthält Ovomucoide, spezielle Glykoproteine, die eine positive Wirkung auf Allergiesymptome haben.
  • Enthält Zink für eine normale Funktion des Immunsystems.
  • Die Lutschtabletten sind praktisch für die Einnahme unterwegs
  • Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren geeignet
  • Für Schwangere und Stillende geeignet

Anwendungsbereiche

Die Lutschtabletten können bei Heuschnupfen, bei einer Hausstauballergie oder bei einer Hunde- oder Katzenhaarallergie dabei helfen, das Immunsystem in Balance zu halten. Sie können die Lutschtabletten einnehmen, sobald Sie mit einem Inhalationsallergen in Kontakt gekommen sind oder als Vorsorge, wenn ein Allergenkontakt bevorsteht. Die für die Wirkung relevanten Ovomucoide werden erst durch Lutschen freigesetzt. Deshalb 1 bis 2 Lutschtabletten im Mund zergehen lassen. Die Wirkung tritt ab 5 bis 15 Minuten nach der Einnahme ein und kann bis zu 2 Stunden anhalten.

  • Tagesdosis der Lutschtabletten: mindestens 2 Tabletten, maximal 4
  • Die Lutschtabletten nicht verwenden, wenn eine Allergie gegen einen der Bestandteile bekannt ist (z.B. Eier).
  • Die Lutschtabletten nicht mit heißen Getränken verzehren, da dadurch die Wirkung der Ovomucoide beeinträchtigt werden kann.