Medizinprodukt

Emcur® Hühneraugen Kombi

Zur Behandlung von Hühneraugen

Ob nach einer langen Wanderung oder Partynacht: Wenn Füße längere Zeit in zu engen Schuhen stecken, kann es zu schmerzhaften Hornhautschwielen (Hühneraugen) kommen. Um diese loszuwerden, gibt es die Emcur® Hühneraugen Kombi – das einzige Produkt am Markt, das einen Behandlungsstift in Kombination mit Hydrokolloid-Pflastern bietet. Für ein punktgenaues Auftragen des Wirkstoffes und eine rasche Linderung von Druckschmerzen.

11,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erfahren Sie, bei welchen Anbietern im Online- und Einzelhandel Sie dieses Produkt außerdem erhalten.

Produktvorteile

Lindert Schmerzen bei Hühneraugen und ist dank des Behandlungsstiftes einfach und präzise anzuwenden.

Behandlungsstift enthält eine Lösung mit Ameisensäure, die sofort tief in den verhornten Bereich einzieht.

Hydrokolloid-Pflaster verringern den Druck auf die betroffene Hautstelle und sorgen für Entlastung.

Beschreibung

Langes Gehen, Stehen oder Tanzen in High-Heels, zu enge Socken, Wander- oder Sportschuhe: Unsere Füße machen mitunter einiges mit. Durch eine dauerhaft hohe oder wiederholte Druckbelastung kann es zu spitz zulaufenden Hornhautkegeln kommen. Diese Hautveränderungen, sogenannte Hühneraugen (lat. Clavus), können starke Schmerzen verursachen. Sie sind insbesondere dann schmerzhaft, wenn sie die Lederhaut so weit durchdringen, dass die Nervenenden gereizt werden. Um die störenden Hornhautkegel wieder loszuwerden, ist schnelle Hilfe gefragt.

Die Emcur® Hühneraugen Kombi ist speziell für die lokale Anwendung auf Hühneraugen an den Füßen ausgelegt. Das Produkt beinhaltet eine einzigartige Kombination aus Behandlungsstift und Hydrokolloid-Pflastern. Während der Stift eine punktgenaue Benetzung der Hornhautschwiele mit dem Wirkstoff ermöglicht, reduzieren die Pflaster den Druck, der beispielsweise durch Strümpfe oder Schuhe auf das Hühnerauge ausgeübt wird. Sie schützen und polstern also die betroffene Hautstelle und verringern dadurch den Schmerz.

Um Hühneraugen möglichst effektiv und schnell zu entfernen, setzen wir beim Behandlungsstift auf den Wirkstoff Ameisensäure anstelle der in herkömmlichen Mitteln enthaltenen Salicylsäure. Die Lösung zieht direkt in die Haut ein, weicht das Hühnerauge auf, zersetzt und befeuchtet es. Die Druckschmerz-Pflaster sorgen für eine Befeuchtung der Haut und unterstützen dadurch den Aufweich- und Zersetzungsprozess des Hühnerauges.

Die Packung enthält einen Behandlungsstift mit 3 ml Lösung, 7 Hydrokolloid-Pflaster und eine Anleitung zur korrekten Anwendung.

Merkmale

Das zeichnet das Produkt aus:

  • Die einzigartige Kombination aus Behandlungsstift und Hydrokolloid-Pflastern für eine einfache und präzise Behandlung von Hühneraugen sowie zur Druckentlastung.
  • Wir setzen auf den Wirkstoff Ameisensäure zum Zersetzen des Gewebes. Diese wirkt im Vergleich stärker als der oftmals verwendete Wirkstoff Salicylsäure.
  • Das Produkt ist klinisch getestet.

Anwendungsbereiche

Die Emcur® Hühneraugen Kombi ist ein Medizinprodukt zur Behandlung von Hühneraugen an den Füßen.

Anwendung

Reinigen und trocknen Sie zunächst die betroffene Hautstelle. Nehmen Sie dann die Kappe vom Behandlungsstift ab und massieren Sie die Region des Hühnerauges sanft mit der Stiftspitze. Achten Sie darauf, das komplette Hühnerauge zu behandeln. Die Flüssigkeit nicht mit der umgebenden gesunden Haut in Berührung bringen.

Wiederholen Sie die Behandlung jeden 2. Tag und verwenden Sie jeweils nach der Anwendung in den ersten zwei Wochen zusätzlich eines der beiliegenden Hydrokolloid-Pflaster auf der betroffenen Stelle. Achten Sie dabei darauf, dass die Ränder des Pflasters fest auf der Haut haften.

Wenn Sie beim Auftragen der Lösung mit dem Behandlungsstift ein unangenehmes Gefühl spüren sollten, spülen Sie die Haut mit Wasser ab.

Hinweis: Die Stiftspitze ist nie nass, sondern sieht immer relativ trocken aus. Sie ist lediglich etwas feucht, da es nur wenig Flüssigkeit bedarf, um die erwünschte Wirkung zu erzielen. Falls Sie sich unsicher sind, ob im Stift noch Lösung vorhanden ist, drücken Sie die Stiftspitze auf ein Papiertuch. Sofern diese einen feuchten Abdruck auf dem Papier hinterlässt, ist noch Flüssigkeit im Stift.

Beachten Sie bitte weitere Angaben und Warnhinweise zur Anwendung in der Gebrauchsanweisung. Diese finden Sie im Bereich „Downloads“.

Beschreibung

Langes Gehen, Stehen oder Tanzen in High-Heels, zu enge Socken, Wander- oder Sportschuhe: Unsere Füße machen mitunter einiges mit. Durch eine dauerhaft hohe oder wiederholte Druckbelastung kann es zu spitz zulaufenden Hornhautkegeln kommen. Diese Hautveränderungen, sogenannte Hühneraugen (lat. Clavus), können starke Schmerzen verursachen. Sie sind insbesondere dann schmerzhaft, wenn sie die Lederhaut so weit durchdringen, dass die Nervenenden gereizt werden. Um die störenden Hornhautkegel wieder loszuwerden, ist schnelle Hilfe gefragt.

Die Emcur® Hühneraugen Kombi ist speziell für die lokale Anwendung auf Hühneraugen an den Füßen ausgelegt. Das Produkt beinhaltet eine einzigartige Kombination aus Behandlungsstift und Hydrokolloid-Pflastern. Während der Stift eine punktgenaue Benetzung der Hornhautschwiele mit dem Wirkstoff ermöglicht, reduzieren die Pflaster den Druck, der beispielsweise durch Strümpfe oder Schuhe auf das Hühnerauge ausgeübt wird. Sie schützen und polstern also die betroffene Hautstelle und verringern dadurch den Schmerz.

Um Hühneraugen möglichst effektiv und schnell zu entfernen, setzen wir beim Behandlungsstift auf den Wirkstoff Ameisensäure anstelle der in herkömmlichen Mitteln enthaltenen Salicylsäure. Die Lösung zieht direkt in die Haut ein, weicht das Hühnerauge auf, zersetzt und befeuchtet es. Die Druckschmerz-Pflaster sorgen für eine Befeuchtung der Haut und unterstützen dadurch den Aufweich- und Zersetzungsprozess des Hühnerauges.

Die Packung enthält einen Behandlungsstift mit 3 ml Lösung, 7 Hydrokolloid-Pflaster und eine Anleitung zur korrekten Anwendung.

Merkmale

Das zeichnet das Produkt aus:

  • Die einzigartige Kombination aus Behandlungsstift und Hydrokolloid-Pflastern für eine einfache und präzise Behandlung von Hühneraugen sowie zur Druckentlastung.
  • Wir setzen auf den Wirkstoff Ameisensäure zum Zersetzen des Gewebes. Diese wirkt im Vergleich stärker als der oftmals verwendete Wirkstoff Salicylsäure.
  • Das Produkt ist klinisch getestet.

Anwendungsbereiche

Die Emcur® Hühneraugen Kombi ist ein Medizinprodukt zur Behandlung von Hühneraugen an den Füßen.

Anwendung

Reinigen und trocknen Sie zunächst die betroffene Hautstelle. Nehmen Sie dann die Kappe vom Behandlungsstift ab und massieren Sie die Region des Hühnerauges sanft mit der Stiftspitze. Achten Sie darauf, das komplette Hühnerauge zu behandeln. Die Flüssigkeit nicht mit der umgebenden gesunden Haut in Berührung bringen.

Wiederholen Sie die Behandlung jeden 2. Tag und verwenden Sie jeweils nach der Anwendung in den ersten zwei Wochen zusätzlich eines der beiliegenden Hydrokolloid-Pflaster auf der betroffenen Stelle. Achten Sie dabei darauf, dass die Ränder des Pflasters fest auf der Haut haften.

Wenn Sie beim Auftragen der Lösung mit dem Behandlungsstift ein unangenehmes Gefühl spüren sollten, spülen Sie die Haut mit Wasser ab.

Hinweis: Die Stiftspitze ist nie nass, sondern sieht immer relativ trocken aus. Sie ist lediglich etwas feucht, da es nur wenig Flüssigkeit bedarf, um die erwünschte Wirkung zu erzielen. Falls Sie sich unsicher sind, ob im Stift noch Lösung vorhanden ist, drücken Sie die Stiftspitze auf ein Papiertuch. Sofern diese einen feuchten Abdruck auf dem Papier hinterlässt, ist noch Flüssigkeit im Stift.

Beachten Sie bitte weitere Angaben und Warnhinweise zur Anwendung in der Gebrauchsanweisung. Diese finden Sie im Bereich „Downloads“.

Stark gegen Fußpilz, Nagelpilz, Hühneraugen und Warzen!

Lernen Sie unsere Produkte für gesunde Füße kennen.

mehr erfahren